Industriemöbel von Robert Wagner aus der Bauhaus Ära.

Hier ein sehr schöner 3 Bein Arbeitshocker der Fa. Robert Wagner aus den 20er 30er Jahren. Der Hocker ist an allen drei Beinen gemarkt. Die Bodenplättchen sind an allen Beinen sehr gut erhalten und der Hocker ist insgesamt richtig gut stabil. Die Sitzplatte ist an der Unterseite mit zwei Metallschildchen versehen. Ein kleines Schild trägt die Nummer 435, vermutlich ein Hinweiß auf die Stückzahl in der Produktion. Ein zweites Schild dokumentiert wo der Arbeitshocker eingesetzt war. In der Druckerei im Harz in Wernigerode. Dort stand der Hocker noch bis in die Nachwendezeit. Nachdem die Druckerei geschlossen wurde habe ich den Hocker von einem Händler gekauft und behutsam restauriert. Ein schönes Stück Geschichte des Industriedesigns.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.